*
Logo Platzhalter - KOPIE D. Mey

Rebecca Reh Logo

Menu
Ballettvorstufe
17.06.2013 11:38 (3202 x gelesen)

Die Ballettvorstufe richtet sich an Kinder ab sechs Jahren, die Spaß daran haben, sich tänzerisch zu bewegen, Freude an instrumentaler Musik empfinden und die Lust verspüren, mit körpereigenen Bewegungsformen zu experimentieren.



Langsam und behutsam werden die Schüler in diesem Alter an die klassische Tanztechnik herangeführt, ohne dabei jedoch die kindliche Freude an der Bewegung zu verlieren.
Durch altersentsprechende bildliche Themen werden die Kinder in ihren kreativen Ideen, freien Improvisationen und eigene Bewegungsmustern unterstützt.
Die persönliche Ausdruckstärke sowie das Selbstbewusstsein und die Gruppendynamik werden gefördert.
Während des Unterrichts wird den Kindern neben den tänzerischen Grundelementen und den basalen Fortbewegungen spielerisch auch die klassische Terminologie vermittelt. Ansprechende Musik bildet das Rhythmusempfinden sowie die Raumorientierung aus.“

Die Stundeninhalte setzen sich aus den Elementen Improvisation, Bewegungsspiele, Exercisén, Sprechreime, Arbeiten über die Diagonale und altersgerechte Tänze zusammen.

Der Einstieg in die Ballettvorstufe ist ohne Vorerfahrung jederzeit möglich und umfasst eine Stundeneinheit von 60 Minuten pro Woche.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Center Rechts Template 1

Tanzen ist …

... kreativ
... sozial
... bewegt
... sinnlich
... entspannt
... rhythmisch
... emotional
... gemeinschaftlich

Impro

Ballett für Kinder und Jungendliche | Improvisation | Klassischer Tanz | Kreativer Kindertanz | Pilates | Modern Dance | Entspannungstechniken |
Center Rechts DBfT Logo

Copyright
Webmaster: Sören Brechtel | www.sb-webservice.com | Fotos: Anya Zuchold & Andrea Heinsohn
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail