*
Logo Platzhalter - KOPIE D. Mey

Rebecca Reh Logo

Menu
Breakdance-Workshop für Einsteiger ab 10 Jahren
17.03.2014 17:45 (1509 x gelesen)

Hey Kids!

Christoph Burmann

Seid ihr tanzbegeistert und habt euch schon immer für Breakdance interessiert? Jetzt wird euch die einzigartige Gelegenheit eines Breakdance-Workshops für Einsteiger ab 10 Jahren im Tanzatelier41 geboten.

Wann:
10. Mai 2014
Von 11:00- 16:30Uhr
im Tanzatelier41, Moorende41 in 21635 Jork

Was ist Breakdance?

Vielleicht hast du ja schon einmal die Begriffe „Breakdance“ oder auch „Breaking“, gehört. Das ist Englisch und kommt von dem Wort „(to) break“, also „zerbrechen“, weil die schnellen und manchmal akrobatischen Bewegungen für den Zuschauer manchmal so aussehen können als ob sich der Tänzer etwas bricht. Außerdem lassen sich die Tänzer oft absichtlich auf den Boden fallen. Das muss man natürlich üben, damit zerbricht auch nicht wirklich etwas. Abgekürzt spricht man von den Tänzern auch als „B-Boys“ und den Tänzerinnen als „B-Girls“ („B-Boying“/„B-Girling“). Viele Tänzer haben auch einen eigenen Breakdance-Spitznamen (z.B. 'chrisB'). Breakdance ist eine Tanzform aus der Hip-Hop-Bewegung. Sie ist in den frühen 1970er Jahren in der Bronx entstanden, einem Stadtteil von New York in den USA. Früher tanzten die Jugendlichen hauptsächlich auf den Straßen von New York.

Heute ist diese Tanzform auf der ganzen Welt beliebt und man kann überall „Breaken“. Für die Tänzer der B-Boying-Kultur ist es wichtig, dass alle Tänzer gleich behandelt werden – egal ob man männlich oder weiblich ist, wie alt man ist oder welche Hautfarbe man hat.

Wer leitet diesen Workshop?

Leiter für diesen Workshop: Breakdance-Workshop für Einsteiger ab 10 Jahren ist der Tänzer Christoph 'chrisB' Burmann.

Er und seine Tanzgruppe, die "Rush Attack Crew", kommen aus Buchholz oder aus der Nähe dazu. Christoph tanzt seit dem Jahr 2002 und hat schon bei einigen Wettbewerben (Englisch: „Contest“ oder „Battle“) teilgenommen und bei verschiedenen Auftritten getanzt. Auch in diversen Musikvideos hat er schon als Tänzer mitgewirkt. Warum er mit Breakdance begonnen hat? –Christoph hat diese Tanzform fasziniert seit er das erste Mal damit in Kontakt kam. Seitdem hat ihn der Breakdance in den Bann gezogen und nie mehr losgelassen.

Ablauf:

Teilnehmen kann jeder, der Lust hat, einmal den Tanzstil Breakdance auszuprobieren. Man muss keinerlei Vorkenntnisse mitbringen.

Während unseres Wokshops beschäftigen wir uns natürlich etwas genauer mit der Geschichte und der Kultur des Breakdance. Danach werden wir alle selbst zu „B-Girls“ und „B-Boys“. Wir wollen nicht nur die wichtigsten Breakdance-Bewegungen ausprobieren, sondern auch eine ganze Bewegungsfolge (Choreographie) erlernen. Dazu gehören neben den „Powermoves“ auch eure eigenen Ideen. Am Schluss gibt es eine Show für alle Teilnehmer, bei der wir unser Gelerntes vorführen.

Kosten:                                              37,50 € Normalpreis

(Ermäßigung: Tänzer und/oder Familienmitglieder, die bereits im Tanzatelier41 trainieren, zahlen 32,50€)

Was braucht ihr?                             
Energie, Motivation & Lust auf Neues J, sportliche Kleidung, ausreichend Essen und Wasser für die Stärkung zwischendurch

Wenn ihr euch nun angesprochen fühlt, könnt ihr euch entweder in die ausgehängte Liste im Tanzatelier41 eintragen oder ihr meldet euch telefonisch unter 04162/913 88 00 oder per Email info@tanzatelier41.de an und sichert euch damit euren Platz im Breakdance-Workshop.

Wir freuen uns auf euch und sehen uns beim Workshop!

Viele liebe Grüße

euer Christoph “chrisB”

und das Tanzatelier41


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Center Rechts Template 1

Tanzen ist …

... kreativ
... sozial
... bewegt
... sinnlich
... entspannt
... rhythmisch
... emotional
... gemeinschaftlich

Impro

Ballett für Kinder und Jungendliche | Improvisation | Klassischer Tanz | Kreativer Kindertanz | Pilates | Modern Dance | Entspannungstechniken |
Center Rechts DBfT Logo

Copyright
Webmaster: Sören Brechtel | www.sb-webservice.com | Fotos: Anya Zuchold & Andrea Heinsohn
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail