*
Logo Platzhalter - KOPIE D. Mey

Rebecca Reh Logo

Menu
Rebecca Reh
24.07.2016 14:53 (3365 x gelesen)

Rebecca Reh

Als gebürtige Estebrüggerin ging ich nach meinem Realschulabschluss in Jork nach Rotterdam, wo ich mein Studium zur Tanzpädagogin aufnehmen und erste internationale Erfahrungen in der Tanzpädagogik sammeln konnte. Anschließend habe ich mein Studium in Hamburg an der „Lola Rogge Schule“ weitergeführt und 2004 erfolgreich beendet.
Seitdem unterrichte ich im „Tanzwerk“ in Dierstorf Kreativen Kindertanz, Ballett für Kinder, Bewegungstraining sowie Klassischen- und Modernen Tanz. Seit 2006 leite ich dort außerdem das Kindertanzdepartment und führe die künstlerische Leitung bei den jährlichen Aufführungen in der „Empore“ in Buchholz.

Ferner führte ich im Sommer 2006, mit der Unterstützung der KreisJugendMusikschule Stade e.V. und der Grundschule “An der Este“ in Jork-Königreich, das Pilotprojekt „MuT- Musik und Tanz/ Kinder in Bewegung“ im Alten Land ein. Die Idee für dieses Konzept kam mir schon während des Studiums und durch die Hilfe und Unterstützung meiner lieben Kollegen läuft das Projekt im Landkreis Stade nun erfolgreich an inzwischen acht Grundschulen der Region.
„MuT“ ist als Konzept der Bewegungserziehung zu verstehen, das mit Hilfe des kreativen und modernen Kindertanzes sowieden musikalischen Grundelementen arbeitet. Das Projekt zeichnet sich durch einen festen Lehr- und Stoffplan, Beobachtungsbögen und festen, im Pädagogen-Team erarbeiteten Stundeninhalten und Rahmenthemen aus. Es wird einmal wöchentlich in den normalen, fortlaufenden Grundschulunterricht integriert und von den jeweiligen Klassenlehrern und -lehrerinnen begleitet.Die „MuT“-Stunde ist als eine Ergänzung zum normalen Unterricht und nicht als Ersatz für beispielsweise Sport- oder Musikunterricht zu sehen.



Seit dem Frühjahr 2008 arbeite ich darüber hinaus im Ergänzungsunterricht der „Lebenshilfe Buxtehude e.V.“, wo ich gemeinsam mit meinen Kolleginnen im Team durch den Modernen Tanz Menschen mit vor allem geistigem Handicap in ihrer Bewegung sowie ihrem künstlerischen Ausdruck fördern möchte.

Durch die Ausbildung zur Entspannungspädagogin habe ich mein Tätigkeitsfeld 2009 noch einmal erweitert und biete seitdem in unregelmäßigen Abständen Entspannungskurse für Kinder und Erwachsene an (PMR, Autogenes Training, Wohlfühl-Wochenenden, Ruhe Zone).
Die Inhalte dieser Ausbildung, sowie meine Erkenntnisse, die ich in der Psychomotorik-Weiterbildung gewonnen habe, fließen in meinen laufenden Unterricht ein, sodass die Stundeninhalte und konzeptionellen Rahmenbedingungen stets auf den aktuellen Kenntnissen beruhen sowie gegebenenfalls angepasst werden.

Seit Sommer 2012  bin  ich in der  Ausbildung zur Pilates-Trainerin bei Polestar  und Essence Pilates. Durch die vielen neuen Eindrücke der Ausbildung  angeregt habe ich  im Frühjahr 2013 meine Weiterbildung zum Faszien Trainer bei Markus Roßmann begonnen und diese im August 2013 mit den Fascial Fitness Trainer abgeschlossen.

Im Sommer 2013 wurde ich im Berufsverband für Tanzpädagogik aufgenommen

Ausbildung

2001/2002
Studium an der „Rotterdamse Dansacademie“ in Rotterdam, Niederlande,
Studienfach Tanzpädagogik

2002-2004
Studium an der „Lola Rogge Schule“ in Hamburg,
Studienfach Tanzpädagogik
Abschluss: Staatlich anerkannte Lehrerin für Tanz und tänzerische Gymnastik im Lehrberuf

2005
Kindertanzweiterbildung „New World of Kids“ geleitet durch Gabi Würf bei „Gina Workshops Hamburg“

2006/ 2007
Fortbildungen im Bereich der Tanzmedizin („Tamed“)
bei Anja Weber, Dr. Eileen Wanke, Christiane Böhm und Dr. Liane Simmel

2009
Ausbildung zur Entspannungspädagogin beim „IflW Institut für integratives Lernen und Weiterbildung“ in Hamburg
Abschluss: Entspannungspädagogin

2009-2011
Weiterbildung in der Psychomotorik/Bewegungspädagogik bei „P.E.S.I.R.“ in Hamburg  

2011/2012
Ausbildung im Frühkindlichen Bereich bein "IFLW Institut für integratives Lernen und Weiterbildung" in Hamburg
Abschluss: Frühförderin

2012/2013
Beginn der Ausbildung zur Pilates-Trainerin bei „Polestar Deutschland“ und "Essence Pilates"

2013                                                                                                                                                                             
Ausbildung zum Faszien Trainer bei Markus Roßmann in Hamburg
Abschluss: Fasical Fitness Trainer


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Center Rechts Template 1

Tanzen ist …

... kreativ
... sozial
... bewegt
... sinnlich
... entspannt
... rhythmisch
... emotional
... gemeinschaftlich

Impro

Ballett für Kinder und Jungendliche | Improvisation | Klassischer Tanz | Kreativer Kindertanz | Pilates | Modern Dance | Entspannungstechniken |
Center Rechts DBfT Logo

Copyright
Webmaster: Sören Brechtel | www.sb-webservice.com | Fotos: Anya Zuchold & Andrea Heinsohn
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail