*
Logo Platzhalter - KOPIE D. Mey

Rebecca Reh Logo

Menu
29.05.2017 13:14 (59 x gelesen)

Flying Pilates

… ein bisschen fühlt es dich an wie fliegen wenn du durch die Unterstützung des großen Nylontuches und der klassischen Pilates Methode durch den Raum schwebst. Durch multidimensionale und dynamische Bewegungen erlebst du ein ganz neues Ganzkörpertraining welches dir definierte Körperstrukturen, einzigartige Beweglichkeit und einen großen Kraft zuwachs ermöglicht.

In der Stunde bedienen wir uns dem Tuch in allen Ebene um so den Prinzipien der Pilates Methode auf den Grund zu gehen sie aber auch von  einer ganz neuen Seite zu beleuchten.

Beim ausführen der ausgeleichenden Bewegungen findest du zu dir selbst und dem Einklang mit deiner Atmung die dich in ein ausgewogenes Gefühl der Entspannung leitet. So kommt das Wort „loslassen zu einer neuen Bedeutung in deinem Training und spielerisch mit Spaß und Leichtigkeit erfährst du die Zentrierung deiner Körpermitte in neuer Demension.

Flying Pilates wird im Tanzatelier41 in abgeschlossen Kursen angeboten informiere dich gerne unter „Aktuelles“ nach den nächsten Startterminen.



29.05.2017 13:13 (52 x gelesen)

Faszientraining

Die Faszien bilden unser Bindegewebe welches wie ein schützendes, bewegliches  Netz um unser Skelett, die Organe und unsere Muskeln liegt.

Durch wenig oder auch einseitige Bewegungen aber auch bei Überlastungen können Faszien ihre Elastizität verlieren, dieses kann zu schmerzhaften Verklebungen und Verspannungen führen.

Mit effizienten Übungen, speziellen Dehn- Techniken und mit der Hilfe von Faszienrollen und Bällen können wir unser Fasziennetz wieder hochelastisch, geschmeidig und belastbar machen.

Das ganzheitliche Training ist sowohl für ambitionierte Sportler wie für Sportmuffel eine gute Möglichkeit etwas für ihre Verletzungsprophylaxe, ihre allgemeine Beweglichkeit aber auch für ihren Kollagen Haushalt zu tun.

Der Einstieg in das Faszientraining ist jeder Zeit auch ohne Vorerfahrung möglich und umfasst eine Stundeneinheit von 60 Min.



17.03.2014 17:55 (2336 x gelesen)

Zumba

Entstanden ist diese Form des Fitness Workouts 1999 aus der Not heraus.

Der Erfinder„Beto“ Perez, unterrichtete in seiner Heimatstadt Cali im Süden Kolumbiens Salsa, Merengue, Rumba, Stepptanz, Funk, Jazz und modern Dance.

Als ausgebildeter Fitness und Gruppentrainer arbeitend, hatte er seine Musik vergessen und musste improvisieren, dazu nahm er seine Lieblingskassette mit lateinamerikanischer Musik.



10.03.2014 16:04 (2092 x gelesen)

In der Stunde erlernen wir die klassischen Grundelemente und Schritte des Balletts in „Exercisén“ an der „Barré“ (Stange) und im „Center und tauchen spätestens durch das Einüben kleiner Etüden voll und ganz in die klassische Tanztechnik ein.

Durch das Trainieren in den Bereichen Wahrnehmung, Rhythmik, Bewegungsvokabular und Beweglichkeit erzielen wir zudem eine ganzheitliche, angenehme Körperschulung.



10.03.2014 16:01 (2148 x gelesen)

Der Jazz Dance entwickelte sich Anfang des 20. Jahrhunderts aus zahllosen Tanzstilen der  multikulturellen Gesellschaft in den USA.

Durch den Einfluss verschiedener ethnischer Gruppen weist er eine Vielfalt an Bewegungsmustern und eine Fülle von unterschiedlichen modernen Musikstilen auf, die den Tanzunterricht abwechslungsreich, stilistisch interessant und bewegungstechnisch anspruchsvoll gestalten.



17.06.2013 11:40 (3146 x gelesen)

Unsere Kinder kommen mit einer natürlichen Bewegungsfreude und Interesse an Rhythmus und Musik auf die Welt. Schon die Kleinsten hopsen und wippen im Rhythmus, singen, kreischen und jauchzen vor Freude bei fröhlichen Klängen.



17.06.2013 11:39 (2854 x gelesen)

Der Tanz ist ein wundervolles Mittel, um der kindlichen Bewegungslust Ausdruck zu verleihen und die Kinder in ihrer körperlichen und geistigen Entwicklung zu stärken.
 



17.06.2013 11:38 (2608 x gelesen)

Die Ballettvorstufe richtet sich an Kinder ab sechs Jahren, die Spaß daran haben, sich tänzerisch zu bewegen, Freude an instrumentaler Musik empfinden und die Lust verspüren, mit körpereigenen Bewegungsformen zu experimentieren.



17.06.2013 11:37 (2692 x gelesen)

Im Unterrichtsangebot „Ballett A“ dringen wir tiefer in die Welt der klassischen Tanztechnik hinein ohne dabei die kindliche Freude und Lust an der Bewegung und Musik zu mindern.



17.06.2013 11:36 (2882 x gelesen)

Fetzige Musik, coole Bewegung, freche Looks – all das finden wir in der „Hip Hop Minis“-Klasse, die sich an Kinder ab sechs Jahren richtet.
 



(1) 2 »
Center Rechts Template 1

Tanzen ist …

... kreativ
... sozial
... bewegt
... sinnlich
... entspannt
... rhythmisch
... emotional
... gemeinschaftlich

Impro

Ballett für Kinder und Jungendliche | Improvisation | Klassischer Tanz | Kreativer Kindertanz | Pilates | Modern Dance | Entspannungstechniken |
Center Rechts DBfT Logo

Copyright
Webmaster: Sören Brechtel | www.sb-webservice.com | Fotos: Anya Zuchold & Andrea Heinsohn
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail